Hauptzollamt Kiel

HZA-KI: Gemeinsamer Fahndungserfolg auf der A 7 - 3 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Kiel (ots) - Nachdem Kontrollbeamte des Hauptzollamtes Kiel auf der Bundesautobahn 1 am 12.07.2017 über circa 12 Kilogramm Drogen sicherstellten, erfolgte nunmehr ein Aufgriff auf der Bundesautobahn 7.

Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Autobahn Schuby, bestehend aus Zoll, Bundes- und Landespolizei, leiteten am 13.07.2017 um 18:35 Uhr einen Richtung Dänemark fahrenden PKW zur Kontrolle auf die Raststätte Brokenlande.

Die Frage, ob er verbotene Gegenstände mit sich führe, verneinte der 29jährige deutsche Fahrer.

Bei der anschließenden Kontrolle des PKW fanden die Beamten hinter dem Beifahrersitz unter einer Jacke eine schwarze Sporttasche, in der sich eine große silberfarbene zugeschweißte Plastiktüte befand. Nach dem diese wiederum geöffnet wurde, kamen drei weitere durchsichtige Plastiktüten zum Vorschein. Deren Inhalt bestand aus jeweils ca. einem Kilogramm Marihuana.

Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt Hamburg.

GANZ NAH DRAN AM ZOLL - Tag des Zolls in der HafenCity Hamburg 2. September 2017: Beim Tag des Zolls öffnen wir unsere Tore, informieren und machen unseren Einsatz für Deutschland hautnah erlebbar. Facettenreich, spannend, engagiert für Bürger und Wirtschaft. Das ist der Zoll. Am 2. September 2017 zeigen wir am Cruise-Terminal in der Hamburger HafenCity, was wir zu bieten haben. Und das ist viel. Wie bekämpfen wir den Zigaretten- und Drogenschmuggel? Wo fängt Schwarzarbeit an? Wie decken wir Produktpiraterie auf? Wie schaffen wir Steuergerechtigkeit? Nur einige Fragen, über die wir mit Vorführungen, Präsentationen und Informationsständen informieren. Mit dem Hamburger Hafen passend umrahmt, stellt der Zoll natürlich auch seine maritimen Einsatzkräfte vor. Darüber hinaus besteht am Veranstaltungstag die Möglichkeit, sich umfassend über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten als Zöllnerin bzw. Zöllner zu informieren.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.zoll.de (Rubrik "Der Zoll").

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Kiel
Simon Kreil
Telefon: 0431-20083-1116
E-Mail: presse.hza-kiel@zoll.bund.de
www.zoll.de
Original-Content von: Hauptzollamt Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hauptzollamt Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: