Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

FW-LFVSH: Eisenschmidt fordert: Ehrenamt Feuerwehr erhalten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wyk

Kiel (ots) - Kiel, den 10. Juli 2003, Nr. 47 Landesbrandmeister Uwe Eisenschmidt aus Meldorf, Kreis Dithmarschen, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig- Holstein hat der Freiwilligen Feuerwehr Wyk, Kreis Nordfriesland, den Dank und die Anerkennung des Verbandes für die in den zurückliegenden 125 Jahren geleistete ehrenamtliche Arbeit ausgesprochen. "Die 53 000 Frauen und Männer in den 1 500 Feuerwehren des Landes bieten dem Bürger ein optimales Sicherheitsgefühl. Der Landesfeuerwehrverband, als Spitzenverband aller im Brandschutz Tätigen, werde sich daher auch zukünftig für den flächendeckenden Erhalt der Feuerwehren einsetzen", sagte Eisenschmidt am 12. Juli auf der 125-Jahr-Feier in der Nationalparkhalle in Wyk. Es müssen alle erdenklichen Anstrengungen unternommen werden, dass dieses Netz der Ehrenamtlichkeit erhalten bleibt, betonte der Vorsitzende. Weiter sagte er: " Ich appelliere an die Bürgerinnen und Bürger: „Fordern Sie nicht nur Leistungen ein, sondern beteiligen Sie sich an ehrenamtlicher Arbeit.“ Ich appelliere an die Politiker und die Verantwortlichen in der Verwaltung: „Sorgen Sie weiterhin dafür, dass die notwendigen Randbedingungen vorhanden sind, damit ehrenamtliche Arbeit möglich ist.“ Ich appelliere an die Arbeitgeber:“ Stehen sie hinter der ehrenamtlichen Arbeit ihrer Mitarbeiter.“ Der Landesbrandmeister überreichte dem Wyker Wehrführer Heiko Twardziok die Ehrenurkunde des Landesfeuerwehrverbandes als symbolisches Zeichen der Anerkennung. Werner Stöwer Pressereferent, Telefon (0431) 603 2109 Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein Postfach 1143, 24097 Kiel Telefon (0431 603 2109 Telefax (0431 603 2119 E-mail: stoewer@lfv-sh.de www.lfv-sh.de ots-Originaltext: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12 Rückfragen bitte an: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon:0431 - 603 2109 Fax: 0431 - 603 2119 Email:stoewer@lfv-sh.de Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: