Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

FW-LFVSH: Einladung an die Medien: Landes-Jugendfeuerwehrversammlung

    Kiel (ots) - EINLADUNG zur Landes-Jugendfeuerwehrversammlung

    KIEL. Die Delegierten der schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren kommen am Sonnabend, dem 28. März 2009, um 10 Uhr im Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein in Ellerhoop-Thiensen, Kreis Pinneberg, zusammen, um ihre Landesdelegiertenversammlung abzuhalten.

    Landes-Jugendfeuerwehrwart Hauke Ohland aus Eckernförde, wird in seinem Jahresbericht auf die aktuelle Mitgliederentwicklung eingehen, die erneut einen Aufwärtstrend aufzeigt. In einem "Input-Referat" und einer anschließenden moderierten Gesprächsrunde sollen Wege aufgezeigt werden, wie die Jugendfeuerwehren sich in Zukunft aufstellen müssten, um auch weiterhin genügend Mitglieder anwerben zu können. Im Mittelpunkt stehen dabei Ideen für eine moderne Image- und Werbekampagne. Zudem haben die rund 125 Delegierten die Wahl für ein neues zeitgemäßes Logo für die Jugendfeuerwehr. Dieses wurde im Rahmen eines Wettbewerbes unter Schülerinnen und Schülern der Walter-Lehmkuhl-Schule für Grafik und Design in Neumünster erarbeitet. Aus drei Entwürfen, die eine Jury ermittelt hat, wählt die Versammlung den Sieger, dem ein Preisgeld von 1000 Euro winkt. Der Wettbewerb wurde maßgeblich gefördert vom Innenministerium Schleswig-Holstein.

    Teilnehmer der Versammlung sind neben den Delegierten u.a. auch Innenstaatssekretär Ulrich Lorenz, Landesbrandmeister Detlef Radtke und der stellvertretende Bundesjugendleiter Timm Falkowski. Zu der Veranstaltung sind Sie recht herzlich eingeladen. Eine Informationsmappe über die Mitgliederentwicklung 2008 der Schleswig-Holsteinischen Jugendfeuerwehren liegt am Veranstaltungstag für Sie bereit. "Bewegte Bilder" mit einer Jugendfeuerwehr lassen sich auf Wunsch gerne realisieren. Für Rückfragen stehe ich Ihnen unter der Nummer 0431 / 6032195 oder  0177 / 2745486 gerne zur Verfügung. Unter diesen Nummern bitten wir ebenfalls um Anmeldung der Pressevertreter.

Rückfragen bitte an:

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein
Holger Bauer
Telefon: 0431/603 2195
E-Mail: bauer@lfv-sh.de
http://www.lfv-sh.de

Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: