Feuerwehr Ahlen

FW-WAF: Sechs Verletzte bei PKW-Kollision

FW-WAF: Sechs Verletzte bei PKW-Kollision
Zwei PKW kollidierten frontal

Ahlen (ots) - Am Dienstagabend um 20:22 Uhr wurden die Kräfte der Hauptwache zu einem Verkehrsunfall auf der Südstraße alarmiert, bei dem zwei PKW frontal kollidierten.

Bei der Kollision verletzten sich gleich sechs Personen. Zwei schwerverletzte und vier leichtverletzte Insassen wurden mit Rettungswagen aus Ahlen, Beckum und Sendenhorst in umliegende Krankenhäuser befördert.

Unterstützt wurde der ausgerückte Löschzug der Haupwache durch die Kameraden des Löschzuges Vorhelm, die auch mit dem Gerätewagen-Energie ausrückten und die Einsatzstelle mit einem 'Light-Tower' ausleuchteten.

Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte mit 10 Einsatzfahrzeugen vor Ort. Die Einsatzstelle, die sich in Höhe des Baudezernates der Stadt Ahlen befand, war in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen
- Pressestelle -
Telefon: 02382-9500
E-Mail: presse@feuerwehr-ahlen.de
http://www.feuerwehr-ahlen.de
Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ahlen

Das könnte Sie auch interessieren: