Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

WSPI-OLD: Gewässerverunreinigung auf dem Elbe-Weser-Schifffahrtsweg

Oldenburg (ots) - Auf der Landeswasserstr. Elbe-Weser-Schifffahrtsweg in Höhe der Schiffdorfer Schleuse kam es am Samstag,18.06.16 in den späten Nachmittagsstunden zu einer großflächigen Gewässerverunreinigung. Ölhaltige Substanz, vermutlich Diesel, gelangte ins Gewässer u. verunreinigte eine Fläche von mehr als 100 Quadratmetern. Mittels Ölsperren wurde versucht, den Ölteppich aufzufangen. Im Bereich der Schiffdorfer Schleuse wurden im Verlaufe der Ermittlungen Ölkanister u. Farbeimer illegal gelagert aufgefunden. Ob aus diesen Behältnissen die Verunreinigung des Gewässern herrührt, oder ob ein Einleiten von Öl aus einem Sportboot vorliegt, wird von der Wasser- schutzpolizei in Stade ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiinspektion
WSPSt Stade / WSPSt Wilhelmshaven
Telefon: 04141/102820 / 04421/ 942-832
E-Mail: esd@wspst-stade.polizei.niedersachsen.de
E-Mail: esd@wspst-whv.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

Das könnte Sie auch interessieren: