Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

WSP-BRA: Gewässerverunreinigung auf Weser und Ochtum - Wasserschutzpolizei Brake sucht Zeugen

Brake (ots) - Ölschlieren in einer Ausdehnung von rund 400 Quadratmetern haben gestern die Ochtum nahe dem Sperrwerk verschmutzt. Die Verunreinigung noch unbekannter Herkunft wurde gestern Mittag entdeckt.

Nach ersten Erkenntnissen der Wasserschutzpolizei liegt die Vermutung nahe, dass der Ölfilm aufgrund der Strömungsverhältnisse von der Weser in die Ochtum getrieben ist. Den Beamten ist es bislang nicht gelungen, einen Verursacher zu der Gewässerverunreinigung zu finden. Sie bitten deshalb mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer (04401) 7009-315 mit dem Standort der Wasserschutzpolizei in Brake in Verbindung zu setzen./wo

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizei Brake
Telefon: 04401/7009-315

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

Das könnte Sie auch interessieren: