Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

WSP-EMD: 54-Jähriger bei Arbeiten auf Seeschiff am Kopf verletzt

Emden (ots) - Heute Vormittag ist ein 54-jähriger Niederländer an Bord eines bei der Emder Cassens Werft liegenden Seeschiffes am Kopf verletzt worden. Der Arbeitsunfall ereignete sich im Maschinenraum des niederländischen Saugbaggers, als es dort zu einer Verpuffung kam. Der Verletzte wurde ins Emder Klinikum gebracht, zu Art und Umfang der Verletzungen können jedoch noch keine Angaben gemacht werden.

Der Beschäftigte einer Fremdfirma und nicht zur Schiffsbesatzung gehörende Arbeiter hatte unmittelbar vor der Verpuffung Flex-Arbeiten an der Hauptmaschine durchgeführt./hof

Rückfragen bitte an:

Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Wasserschutzpolizei Emden
Telefon: 04921/90333 - 122

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

Das könnte Sie auch interessieren: