FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Feuerwehr Schiffdorf

FW Schiffdorf: Wasserrohrbruch Lange Straße Ecke Rosenstraße

FW Schiffdorf: Wasserrohrbruch Lange Straße Ecke Rosenstraße
Bild1 Rohrbruch Bramel 13.02.2016, Foto: Kai Höljes

Schiffdorf/Bramel (ots) - Die Ortsfeuerwehr Bramel wurde am Samstag, den 13.02.2016 um 15:39Uhr zu einem Wasserrohrbruch in der Rosenstraße Ecke K60-Lange Straße alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um einen Bruch einer Hauptwasserleitung handelte. Das Wasser verteilte sich bereits über ein angrenzendes Grundstück und begann in den Keller des darauf befindlichen Wohnhauses zu laufen. Ein weiterer Rohrbruch wurde in der Rosenstraße entdeckt. Durch Unterspülung ist hier ein Loch im Fußweg entstanden. Die Ortsfeuerwehr Bramel sicherte die Gefahrenstellen, der Wasserverband Wesermünde schloss die entsprechenden Schieber der Rohrleitungen. Da neben der Bruchstelle ein Stromkasten stand, wurde vorsorglich auch der Energieversorger angefordert. Nach Anrücken einer Tiefbaufirma konnte die Einsatzstelle gegen 16:45Uhr wieder verlassen werden. Die Arbeiten dauerten zu diesem Zeitpunkt noch an. Die Auswirkungen des Rohrbruches waren in der Ortschaft Schiffdorf deutlich zu spüren. Bis ca. 18:30Uhr war hier nur ein sehr geringer Wasserdruck vorhanden. Erst im letzten Jahr war nur wenige Meter von der Einsatzstelle entfernt ein Rohrbruch einer Hauptwasserleitung. Am 12.07.2015 lief dadurch ein Keller über Nacht mit ca. 120´000Liter Wasser voll.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schiffdorf
Pressesprecher
Axel Fenker
Telefon: 0172 / 436 46 66
E-Mail: pressesprecher.feuerwehr@schiffdorf.org
Original-Content von: Feuerwehr Schiffdorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Schiffdorf

Das könnte Sie auch interessieren: