Feuerwehr Schiffdorf

FW Schiffdorf: Ausgelöste Brandmeldeanlage in Einrichtung für betreutes Wohnen

FW Schiffdorf: Ausgelöste Brandmeldeanlage in Einrichtung für betreutes Wohnen
Einsatz BMA Schleusenstraße 10.01.2016. Schlüsseltresor.

Schiffdorf (ots) - Die Ortsfeuerwehr Schiffdorf wurde am Sonntag, den 10.01.2016 um 10:28Uhr zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Mittels öffnen des Schlüsseltresors und dem darin enthaltenen Feuerwehr-Schlüssel wurde sich Zutritt zum Gebäude verschafft. An der Brandmeldeanlage wurde die Meldernummer abgelesen und anhand der Feuerwehrlaufkarte der ausgelöste Melder aufgesucht. Dieser befand sich in der Wohnung einer netten älteren Dame, die über den Besuch der Feuerwehr sehr überrascht war. Vorbildlich überzeugte Sie sich erst einmal ob die Herren vor ihrer Tür auch wirklich von der Feuerwehr waren. Rauch oder Feuer konnte nicht entdeckt werden, es roch lediglich nach leckerem Grünkohl der gerade auf dem Herd stand. Nach der Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz beendet. Der Betreiber wird nun gebeten die Anlage zu überprüfen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schiffdorf
Pressesprecher
Axel Fenker
Telefon: 0172 / 436 46 66
E-Mail: pressesprecher.feuerwehr@schiffdorf.org
Original-Content von: Feuerwehr Schiffdorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Schiffdorf

Das könnte Sie auch interessieren: