Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pkw verliert Reifenteil - Zeugen gesucht!

Wiesbaden (ots) - B 417, Steilstück Richtung Platte, Freitag, 29.12.06, 18:10 Uhr Eine 42-jährige Fahrzeugführerin war mit ihrem Pkw auf der B 417 unterwegs in Richtung Taunusstein, als ihr in Höhe des Steilstückes in Richtung Platte eine Reifenteil entgegenrollte, das mit ihrem Pkw kollidierte. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-- EUR. Wie sich später herausstellte, handelte es sich um die komplette Lauffläche eines vermutlich runderneuerten Winterreifens. Diese hatte sich komplett vom Reifen des verursachenden Pkw abgelöst. Der verursachende Pkw fuhr in Richtung Wiesbaden und hatte kurz angehalten und Warnblinklicht eingeschaltet. Dann fuhr er jedoch einfach weiter. Zeugen oder Hinweise werden unter Tel.-Nr.: 0611-345-0 erbeten. Bischoff, POK ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD) Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: