Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer- Lebensgefahr

Wiesbaden (ots) - Wiesbaden, Innenstadt, Wilhelmstr./Friedrichstraße Dienstag, 27.09.05, gg. 16.05 Uhr Laut Angabe von unbeteiligten Zeugen und der 18jährigen Fahrerin des beteiligten Pkw Peugeot wird zunächst von folgendem Unfallhergang ausgegangen: Die Pkw-Fahrerin fuhr auf der rechten Fahrspur der Wilhelmstr. in Richtung Taunusstraße. Der 50jährige Mainzer fuhr mit seinem Krad hinter ihr. An der Kreuzung Friedrichstr./Frankfurter Str. soll der Mainzer versucht haben, den Pkw noch rechts, also bereits im Einmündungstrichter der Frankfurter Straße fahrend, zu überholen. Dabei scherte er zu früh wieder nach links ein und stieß gegen die Beifahrerseite des Pkw. Das Krad kam ins Schlingern, stürzte auf die rechte Seite und rutschte auf den rechten Gehweg. Der Fahrer schlug mit den Beinen gegen den Mast eines dortigen Verkehrsschildes. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen zu, die im Augenblick noch Lebensgefahr beinhalten. Der Motorradfahrer wurde vom Notarzt vor Ort erstversorgt und anschließend in den Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden stationär aufgenommen. Es muß noch geklärt werden, ob Alkoholeinfluß vorgelegen hat. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock, mußte aber nicht weiter ärztlich versorgt werden. Bei ihr erfolgte routinemäßig ein Alko-Test, der negativ verlief. Das Krad des Mainzers wurde zur Spurensuche und ggfls. technischen Untersuchung sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand ca. EUR 5.000,- Sachschaden. Durch die erforderlichen Absperrmaßnahmen entstanden erhebliche örtliche Verkehrsbehinderungen, die bis gg. 17.00 Uhr andauerten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD) Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: