Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Brand in Mehrfamilienhaus mit ca. 20 verletzten Personen

    Wiesbaden (ots) - Wiesbaden Innenstadt, Hollerbornstraße Freitag, den 23.09.05, gg. 23.40 Uhr gemeldet

    Ein Bewohner des 4stöckigen Mehrfamilienhauses stellte im Keller
Rauchentwicklung fest und informierte die Feuerwehr. Diese begann
kurz danach mit den Löscharbeiten in einem Kellerverschlag, in dem
gelagerter Hausrat schwelte. Rauchgase breiteten sich allerdings im
Haus und dem durch den gemeinsamen Keller verbundenen baugleichen
Nachbarhaus aus.
Es mußten insgesamt 20 Personen zur Untersuchung in Wiesbadener
Krankenhäuser eingeliefert werden. Davon wurden bis auf 5 Kinder und
einen Erwachsenen, für die allerdings keine Lebensgefahr besteht,
alle wieder nach Hause entlassen.
Zwei Familien mußten durch die Feuerwehr mittels Drehleiter vom
Balkon ihrer Wohnung geborgen werden.
Insgesamt waren ein Löschzug der Wiesbadener Berufsfeuerwehr und zwei
Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden im Einsatz.
Eine erste Besichtigung des Brandortes durch einen
Brandsachbearbeiter der Kriminalpolizei Wiesbaden erfolgte. Eine
Aussage, ob es sich um eine technische Ursache oder um Brandstiftung
gehandelt hat, kann aber bisher nicht gemacht werden.                      Es
wurden allerdings die elektrischen Anschlüsse im Keller des
Doppelhauses zerstört vorgefunden. Durch den Versorger konnte
inzwischen eine Haushälfte wieder an die Stromversorgung
angeschlossen werden. Die Bewohner kehrten in ihre Wohnungen zurück.
Der Sachschaden wird auf ca. 60.000-EUR geschätzt.

    24.09.05 -Müller, PHK-


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: