Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pressemeldung PD Wiesbaden, 18.09.05, 17.00 Uhr

Wiesbaden (ots) - 1. Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person Ort: Wiesbaden, B 455, Esso-Tankstelle, Fahrtrichtung Innenstadt Zeit: 17.09.05, 10.59 Uhr Sachverhalt: Der Fahrer eines Motorrades befuhr zur Unfallzeit die B 455 in Richtung Innenstadt. Auf trockner Fahrbahn rutschte ihm beim Beschleunigen das Hinterrad weg. Er kam in der Folge mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und stürzte. Hierbei rutschte er gegen die Mittelleitplanke. Der Fahrer erlitt Schürfwunden und musste ambulant medizinisch behandelt werden. An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 4.000,- Euro. 2. Verkehrsunfallflucht nach Unfall mit Sachschaden Ort: Wiesbaden, Rüdesheimer Straße vor Haus-Nr. 36 Zeit: zw. 15.09.05, 09.30 Uhr - 15.09.05, 10.30 Uhr Sachverhalt: Am Samstag, 17.09.05, erscheint ein Fahrzeughalter beim PR 3 und teilt mit, dass er am 15.09.05, gegen 09.30 Uhr, seinen Pkw der Marke Skoda vor dem Anwesen Rüdesheimer Straße 36 in Fahrtrichtung Eltviller Straße ordnungsgemäß abgestellt hatte. Als er gegen 10.30 Uhr wieder zu dem Fzg. kam, stellte er fest, dass eine Delle in der Beifahrertür war. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise werden an den regionalen Verkehrsdienst unter Tel. 345 2840 oder das 3. Polizeirevier unter Tel. 345 2340 erbeten. 3. Einbruch in Pizzeria Ort: Wiesbaden, Lothringer Straße 34 Zeit: zw. 17.09.05, 01.30 Uhr - 17.09.05, 12.40 Uhr Sachverhalt: Eine Pizzeria in der Lothringer Straße 34 hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag ungebetene Gäste. Durch unbekannte Täter wurde eine Hintertür der Pizzeria aufgebrochen. Im Anschluss wurde von einer in der Gaststätte aufgefundenen Geldkassette lediglich der Deckel abgerissen. Gestohlen wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand nichts. Die Spurensicherung wurde durch Beamte des 3. Polizeireviers vorgenommen. Die weitere Sachbearbeitung wird durch das Einbruchskommissariat übernommen. Simon, PHK und KvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD) Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: