Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Alkoholisierten Rollerdieb gestellt

    Wiesbaden (ots) - Am frühen Sonntagmorgen wurde eine Streife in der Dotzheimer Straße  auf einen Roller aufmerksam, der ohne Licht fuhr. Bei der Kontrolle wurde er aufgefordert, das "Gefährt" auszumachen. Er entgegnete: Kann ich nicht ausmachen, da ich keinen Schlüssel habe, ich habe den Roller vor 2 Tagen am Dürerplatz gestohlen. Weiterhin wurde eine Alkohlfahne bei dem Fahrer festgestellt, der unaufgefordert angab, er habe zum Alkohol auch noch etwas " Gras" geraucht. Nach der Blutentnahme wurde der 17- jährige vom Revier entlassen.

    Groß, PHKin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: