Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Raubüberfall in der Kirchgasse

    Wiesbaden (ots) - Am Samstag, den 21.02.09, gegen 02.00 Uhr kam es in der Kirchgasse Höhe Mc Donalds zu einem Raubüberfall auf einen 17jährigen Wiesbadener. Dabei wurde das Opfer von dem Täter nach der Uhrzeit gefragt. Als der Mann sein Handy aus seiner Hosentasche holte um die Uhrzeit abzulesen, schlug der Täter ihm mit der Faust ins Gesicht wodurch er zu Boden fiel. Der Täter raubte das Handy und rannte davon. Er wird wie folgt beschrieben: Südländer, ca.: 180cm groß, blaue Jeans, weißes Sweatshirt mit Kapuze. Das Opfer wurde bei dem Angriff leicht verletzt und begab sich zuerst nach Hause. Dort angekommen verständigte er die Polizei. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei über die Telefonnummer 0611/3450 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: