Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Baustellenunfall im Bismarckring

    Wiesbaden (ots) - Am Bismarckring kam es gestern auf einer Baustelle in der Baurutsche zu einem Stau, verursacht durch verkeilte Zememtsteine.

    Die Baurutsche befand sich in Höhe des 3. Stockes des Anwesens.

    Als ein letzter eingeführter Stein die Baurutsche zum " Zerbrechen" brachte, fielen die Steine auf darunterliegende Dielen. Die herabstürzenden Dielen verletzten 2 Fußgänger, die sich unter dem Baugerüst bewegten.

    Glückerlicherweise verletzten die herunterfallenden Steine niemanden.

    Eine Mutter mit ihrem 3-jährigem Sohn wurden leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus nach Hause entlassen.

    Groß, POKin und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: