Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pressemitteilung der PD Wiesbaden vom 25.11.2007

    Wiesbaden (ots) - MOTORRAD GESTOHLEN

    Tatzeit: Samstag, 24.11.2007, 18.00 Uhr und Sonntag, 25.11.2007, 15.15 Uhr Tatort: Yorckstraße in 65195 Wiesbaden

    Am letzten Wochenende wurde von einem unbekannten Täter das auf dem Gehweg in der Yorckstraße abgestellte graufarbene Motorrad der Marke Kawasaki vom Typ Ninja ZX 10R im Wert von 14.000 Euro entwendet. Amtliches Kennzeichen: WI-TN 7. Auffallend ist das graufarbene Windschild (Puig), der Lenkungsdämpfer (Hyperpro) und die goldfarbenen Felgenränder und Lenkerenden, sowie zwei chinesische Schriftzeichen an der unteren Seitenverkleidung. Wer kann Hinweise auf den Verbleib des Motorrades geben? Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Wiesbaden unter 0611/345-0 in Verbindung zu setzen.

    RÄUBERISCHER DIEBSTAHL

    Tatzeit: Sonntag, 25.11.2007, 08:10 Uhr Tatort: Schwalbacher Straße 61 in 65183 Wiesbaden

    Ein etwa 35-jähriger Mann mit grüner Jacke sprach einen etwa gleichaltrigen männlichen Passanten auf der Schwalbacher Straße in Höhe eines Döner-Imbisses an, wie viel Geld er denn dabei hätte und in dem Moment als dieser seine Geldbörse hervorgeholt und nachsehen wollte, griff der Täter zu und nahm die Geldscheine im Wert von 80 Euro an sich. Als das Opfer nun ansetzen wollte, das Geld wieder an sich zu nehmen, bekam es von dem Täter eine Kopfnuss auf die Nase verpasst. Der Täter flüchtete dann in Richtung Adlerstraße. Wer kann Hinweise auf den Täter geben? Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Wiesbaden unter 0611/345-0 in Verbindung zu setzen.

    WEGNAHME EINES REISETROLLEY MIT NOTEBOOK

    Tatzeit: Sonntag, 18.11.2007, 14:00 bis 17:00 Uhr Tatort: Adolfsallee 46 in 65185 Wiesbaden

    Wie erst jetzt bekannt wurde vergaß ein 41-jähriger Mann am Sonntag der letzten Woche beim räumen des Kofferraumes seines auf einem Parkplatz in der Adolfsallee stehenden Wagens den neben dem Wagen abgestellten Trolley mit persönlichen Gegenständen und einem Laptop der Marke Dell /Modell Latitude, der dann von einem unbekannten Täter entwendet wurde. Wer kann Hinweise auf den Täter geben? Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Wiesbaden unter 0611/345-0 in Verbindung zu setzen.

    LADENDIEBSTAHL

    Tatzeit: Samstag, 24.11.2007, 13.30 Uhr Tatort: Kirchgasse in 65185 Wiesbaden

    In einem Schmuckgeschäft in der Fußgängerzone konnte von einer Zeugin am letzten Samstag in den Mittagsstunden beobachtet werden, wie eine 58-jährige Frau aus Wiesbaden mehrere Schmuckartikel aus der Auslage an sich nahm und in eine mitgeführte Plastiktüte steckte. Als die Täterin dann ohne die Artikel zu bezahlen das Geschäft verließ, konnte sie von der Zeugin angesprochen und festgehalten werden. In der Plastiktüte befanden sich dann jedoch nicht nur die gestohlenen Schmuckstücke im Wert von 60.- Euro, sondern auch neun zuvor entwendete Kleidungsstücke im Wert von mehr als 200.- Euro aus einem anderen Geschäft in der unmittelbaren Nähe, wo die Täterin mittels mitgeführtem Werkzeug die Sicherungsetiketten entfernt hatte. Die Waren konnten zurückgegeben und die Ladendiebin dann nach der Personalienfeststellung auf dem 1.Polizeirevier entlassen werden. Das Werkzeug wurde sichergestellt.

    gefertigt: FERSCHKE, POK & KvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: