Polizei Wuppertal

POL-W: W - Radfahrer nach Unfallflucht verletzt

Wuppertal (ots) - Bereits am Freitag (04.08.2017) kam es auf der Kaiserstraße in Wuppertal-Vohwinkel zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Radfahrer verletzt wurde. Der 51-Jährige war gegen 10.50 Uhr mit seinem Fahrrad in Richtung Elberfeld unterwegs, als ein weißer Lkw von einem Supermarktparkplatz (Höhe Hausnummer 170) auf die Kaiserstraße nach rechts in Richtung Elberfeld auffuhr und ihm die Vorfahrt nahm. Der Radfahrer musste eine Vollbremsung durchführen, wobei das Vorderrad blockierte und der Mann zu Boden stürzte. Dadurch zog er sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Lkw fuhr weiter und entfernte sich Richtung Schillerstraße. Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: