Polizei Wuppertal

POL-W: RS - Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl und Computerbetrug - Wer kennt die abgebildete Frau?

Tatverdächtige Computerbetrug

Wuppertal (ots) - Am 05.07.2016, gegen 17.30 Uhr, wurde einer 74-jährigen Frau in Remscheid in einem Discounter Am Schützenplatz das Portemonnaie mitsamt Debitkarte gestohlen. Kurze Zeit später hob eine Unberechtigte am Auszahlungsautomaten eines Geldinstitutes an der Hohenhagener Straße zweimal Geld mit der Karte ab. Die Unbekannte wurde dabei von einer Videokamera aufgenommen. Mit Beschluss des Amtsgerichtes Wuppertal veröffentlicht die Polizei ein Lichtbild der Frau. Wer kann Angaben zu der Tatverdächtigen machen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Remscheid unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: