Polizei Wuppertal

POL-W: SG/ W Einbrüche in Solingen und Wuppertal

Wuppertal (ots) -

Seit gestern nahm die Polizei in Solingen und Wuppertal zwei 
Einbruchversuche und zwei Einbrüche auf:
Solingen. Im Tatzeitraum vom 15.06.2017, 22.00 Uhr bis 19.06.2017, 
07.20 Uhr verschafften sich Einbrecher Zugang zu einer Schule an der 
Uhlandstraße. Sie entwendeten Bargeld. Am vergangenem Wochenende 
(16.06. - 19.06.2017) brachen Unbekannte in die Kapelle am 
Hermann-Löns-Weg ein. Beute machten sie dabei nicht.
Wuppertal. In einen Rohbau stiegen Unbekannte am vergangenen 
Wochenende in der Gesundheitsstraße ein. Sie brachen ein 
Materiallager auf und entwendeten mehrere Elektromaschinen. In der 
Spitzwegstraße scheiterten Täter gestern dabei, das Schloss einer Tür
aufzubohren. Sie flüchteten daraufhin unverrichteter Dinge. Ein 
aufmerksamer Anwohner beobachtete die beiden Täter: ca. 25 Jahre alt,
männlich, schlank, einer trug Drei-Tage-Bart. Zeugenhinweise nimmt 
die Polizei unter der Telefonnummer 0202 / 2840 entgegen. (cw)
 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: