Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Mädchen von Bus in Solingen erfasst

Wuppertal (ots) - Heute (18.05.2017), gegen 07.40 Uhr, verletzte sich ein Mädchen in Solingen, als sie ein Bus erfasste. Es kam zum Zusammenstoß als die 10-Jährige über die Busspur am Rathausplatz lief um ihren Bus zu erreichen. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 31-jährige Busfahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: