Polizei Wuppertal

POL-W: RS - Dreijähriger nach Unfall leicht verletzt

Wuppertal (ots) - In der Hofschaft Hof Güldenwerth in Remscheid lief heute Mittag (17.05.2017), gegen 13.00 Uhr, ein dreijähriger Junge zwischen geparkten Autos auf die Straße. Dabei stieß er gegen den Mazda eines 24-Jährigen, der gerade durch die Hofschaft fuhr. Die Familie brachte den leicht verletzten Jungen ins Krankenhaus, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: