Polizei Wuppertal

POL-W: W - Schwerverletzter Senior nach Unfall am Döppersberg

Wuppertal (ots) - Heute Vormittag (17.05.2017) kam es an der Straße Döppersberg in Wuppertal zu einem schweren Unfall. Ein 88-jähriger Mann betrat gegen 11.10 Uhr die Fahrbahn und wurde dabei vom Gabelstapler eines 66-jährigen Belgiers erfasst. Dieser wollte gerade Paletten von seinem Lkw zur Bahnhofsbaustelle fahren. Der Senior stürzte und seine Beine wurden von dem Gabelstapler überrollt und eingeklemmt. Nachdem die Rettungskräfte den Schwerverletzten befreiten, wurde er zur intensivmedizinischen Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt. Das Wuppertaler Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Polizei sucht noch Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: