Polizei Wuppertal

POL-W: W-Frau verletzte sich bei Zusammenstoß mit Linienbus in Wuppertal

Wuppertal (ots) - Am 11.05.2017, gegen 14.00 Uhr, verletzte sich eine Frau als Fußgängerin bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus der WSW. Die 67-Jährige befand sich auf dem Gehweg der Bushaltestelle Am Timpen auf der Schwelmer Straße in Wuppertal, als sie von einem ankommenden Bus seitlich erfasst wurde. Dabei verletzte sie sich leicht. Um den Sachverhalt vollständig aufklären zu können werden Zeugen gesucht. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: