Polizei Wuppertal

POL-W: W-Ein Twizy in Vohwinkel!

POL-W: W-Ein Twizy in Vohwinkel!
Kleinster "Streifen"-wagen der Welt. Foto: KPB Neuss

Wuppertal (ots) - Einladung zu einem Pressetermin am 17.03.2017.

Die Polizei im Bergischen Städtedreieck hat Nachwuchs bekommen: Seit einigen Tagen ist der kleine Renault Twizy beim Bezirksdienst Wuppertal-Vohwinkel im Härtetest. Das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW stellt uns den Elektro-Flitzer bis Mai 2017 für Alltagstests im Polizeidienst zur Verfügung. Unsere Bezirksdienstbeamten in Vohwinkel, Barmen und Elberfeld werden im Wechsel die Gelegenheit haben, den Elektrozwerg auf Herz und Nieren zu testen. Im Bergischen Städtedreieck muss Twizy unter anderem seine alpinen Fähigkeiten unter Beweis stellen. In der Öffentlichkeit sorgt der Kleine jedenfalls bereits für Aufsehen.

Wir bieten Medienvertretern die Möglichkeit, das Fahrzeug zu begutachten und unseren Bezirksdienstbeamten, PHK Volker Nenstiel, sowie Technik-Fachfrau Wiebke Kluge zu ihren praktischen Erfahrungen und zur Fahrzeugtechnik zu befragen.

Termin am: Freitag, 17.03.2017, 13:30 Uhr, in der Wache Vohwinkel, Bahnstraße 11, 42327 Wuppertal

Technisch verfügt der "Kleine" über einem 13 kW Elektromotor. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 80 km/h. Zur Standardausstattung zählen ein Fahrerairbag, ein 4-Punkt-Sicherheitsgurt, die integrierte Kopfstütze, Scheibenbremsen, eine Handbremse, eine codierte elektronische Wegfahrsperre und ein manuell zu aktivierender Geräuschsimulator (kth.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: