Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Jugendliche bewerfen Bus der Stadtwerke mit Steinen

Wuppertal (ots) - Gestern (08.02.2017), gegen 17.30 Uhr, bewarfen zwei Jugendliche einen Bus der Solinger Stadtwerke auf der Mangenberger Straße in Solingen mit Steinen. In Höhe der Einmündung zur Kotter Straße bemerkte der Busfahrer laute Geräusche aus dem Heck seines Fahrzeugs. Ein Zeuge beobachtete zwei Jugendliche, die den Bus mit Steinen beworfen hatten. Die flüchtigen Jugendlichen im Alter von 12-15 Jahren trugen Kapuzen und waren dunkel gekleidet. Am Bus entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: