Polizei Wuppertal

POL-W: W-27-Jähriger in Wuppertal ausgeraubt

Wuppertal (ots) - Heute (19.09.2016), gegen 00.35 Uhr, beraubten Unbekannte einen 27-Jährigen auf der Alsenstraße in Wuppertal. Als das spätere Opfer auf eine Vierköpfige Personengruppe traf wurde er von einem der Männer festgehalten. Ein weiterer bedrohte ihn mit einem Messer, durchsuchte ihn und nahm ihm Bargeld ab. Die Täter flüchteten nach der Tat mit einem grünen Auto. Ein Täter ist circa 185 cm groß, mit kräftiger Figur. Er hat eine Glatze und war mit einer Lederjacke bekleidet. Eine zweite Person ist ebenfalls 185 cm und mit kräftiger Figur und trug ein Hemd. Die beiden weiteren Männer sind circa 170 cm groß. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: