Polizei Wuppertal

POL-W: W-Bombendrohung in Wuppertaler Einkaufszentrum

Wuppertal (ots) - Heute (13.09.2016), gegen 13.20 Uhr, ging in den City-Arkaden in der Wuppertaler Innenstadt von einer anonymen, männlichen Person telefonisch eine Bombendrohung ein. Der Gebäudekomplex wurde geräumt. Die Polizei sperrte Straßen im Bereich ab und führte Verkehrsmaßnahmen durch. Nach der Durchsuchung mit einem großen Aufgebot von Polizisten und bereitgestellten Sprengstoffspürhunden konnte das Einkaufszentrum um 17.30 Uhr für den Publikumsverkehr wieder freigegeben werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung zum Urheber des Anrufs aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: