Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Polizei Remscheid sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Wuppertal (ots) - In der Nacht zu Samstag (10.09.2016) gegen 04:00 Uhr, kam ein Rollerfahrer auf dem Willy-Brandt-Platz in Remscheid zu Fall, als er einem die Straße querenden Fußgänger auswich. Der 31-Jährige kam von der Freiheitsstraße und fuhr in Richtung Lennep. Plötzlich kam ihm ein junger Mann auf der Fahrbahn entgegen. Der Zweiradfahrer hupte und wich nach rechts aus. Dabei stieß er mit seinem Roller gegen den Bordstein und kam zu Fall. Der Remscheider verletzte sich durch den Sturz leicht, sein Zweirad wurde beschädigt. Der Jugendliche hatte schulterlanges blondes Haar. Er entfernte sich, ohne mit dem Rollerfahrer Kontakt aufzunehmen. Zeugen, die Hinweise zu dem Fußgänger geben können oder das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten sich telefonisch unter der Nummer 0202-284-0 beim Verkehrskommissariat Remscheid zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: