Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS/SG-Einbruchmeldungen seit gestern

Wuppertal (ots) - Seit gestern (31.08.2016), nahm die Polizei im bergischen Städtedreieck vier Einbrüche auf.

In Wuppertal drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Osterfelder Straße im Zeitraum vom 29.08.2016, 16:00 Uhr zum 31.08.2016, 11:45 Uhr ein. Am Fischertal öffneten Unbekannte eine Wohnung im Zeitraum vom 31.08.2016, 13:00 Uhr und dem 01.09.2016, 01:00 Uhr. In Solingen brachen bislang unbekannte Täter am 01.09.2016, im Zeitraum von 00:50 Uhr und 01:00 Uhr, eine Wohnung an der Zeppelinstraße auf. Entwendet wurden Geldbörsen.

An der Brühler Straße in Solingen drangen Straftäter in die Eissporthalle ein. Dabei lösten sie den Alarm aus und flüchteten. Entwendet wurde nichts.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema Einbruchschutz beraten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: