Polizei Wuppertal

POL-W: W-Dreijähriger bei Verkehrsunfall verletzt-Polizei sucht Zeugen

Wuppertal (ots) - Gestern (31.08.2016), gegen 13:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Zwinglistraße in Wuppertal. Ein dreijähriger Junge verletzte sich dabei leicht und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Kind war unvermittelt hinter einem geparkten Auto auf die Straße gerannt und seitlich mit einem Auto zusammengestoßen. Der blaue Opel neueren Baujahres entfernte sich anschließend. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: