Polizei Wuppertal

POL-W: W-Öffentlichkeitsfahndung nach Raub in Wuppertal-Vohwinkel

Raub Vohwinkel 1

Wuppertal (ots) - Im Februar kam es in Wuppertal-Vohwinkel auf der Florian-Geyer-Straße zu einem Raubdelikt, bei dem ein 15-Jähriger von zwei Täter überfallen wurde. (Siehe hierzu Pressemeldung vom 22.02.2016 - Mobiltelefon in Wuppertal Vohwinkel geraubt.) Bei den Tätern soll es sich um zwei Jugendliche gehandelt haben. Anhand von Überwachungsvideos und über soziale Netzwerke konnten Lichtbilder eines Tatverdächtigen erlangt werden. Mit Beschluss ordnete das Amtsgericht Wuppertal die Öffentlichkeitsfahndung mit den Lichtbildern des Tatverdächtigen an. Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt die Person auf den beigefügten Bildern? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal (Kriminalkommissariat 35) unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: