Polizei Wuppertal

POL-W: W-Verkehrunfallflucht am Berliner Platz-Polizei sucht Zeugen

Wuppertal (ots) - Gestern (17.08.2016), gegen 14:45 Uhr, kam es auf der Kreuzung Berliner Straße/Berliner Platz zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus bei dem eine Person verletzt wurde. Der 54-jährige Linienbusfahrer bog von der Berliner Straße auf den Berliner Platz ab, als ein PKW unvermittelt vor ihm einscherte. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu vermeiden bremste der Busfahrer sein Fahrzeug stark ab und wich aus. Dabei kam es zur Kollision mit einer Ampel. Durch die Notbremsung verletzte sich eine 56-jährige Frau im Bus leicht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen dunklen PKW. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: