Polizei Wuppertal

POL-W: W-Kind in Wuppertal nach Verkehrsunfall verletzt

Wuppertal (ots) - Gestern (16.08.2016), gegen 14:50 Uhr, kam es auf der Zwinglistraße in Wuppertal zu einem Verkehrsunfall bei dem ein zweijähriges Mädchen verletzt wurde. Das Kind lief zwischen zwei geparkten PKW auf die Fahrbahn und wurde dort von dem Smart eines 43-Jährigen erfasst, der in der Zwinglistraße langsam fahrend nach einem Parkplatz suchte. Das Kind wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: