Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Solinger von drei Männern überfallen

Wuppertal (ots) - Ein 23-jähriger Solinger wurde vergangene Nacht (10.08.2016), gegen 23.45 Uhr, an der Nußbaumstraße in Solingen von drei Unbekannten überfallen. Im Bereich des Busbahnhofs umzingelten ihn die Täter und verlangten Geld und Wertsachen. Der 23-Jährige zog einen 10-Euro-Schein, warf ihn hin und rannte davon. Einer der Dreien rannte noch bis zur Einmündung Löhdorfer Straße hinter seinem Opfer her, brach die Verfolgung dann aber ab. Die Räuber waren etwa 20 bis 25 Jahre alt, um die 180 cm groß, schlank, mit Kapuzenpullovern und Jeans bekleidet. Sie sprachen mit einem osteuropäischen Akzent. Zeugenhinweise nimmt die Polizei (Kriminalkommissariat 33) unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: