Polizei Wuppertal

POL-W: W-Spielhallenraub in Elberfeld

Wuppertal (ots) - An der Hochstraße in Wuppertal kam es heute (05.08.2016) zu einem Raubüberfall in einer Spielhalle. Gegen 11:55 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann das Spielcasino, bedrohte eine 52-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte Bargeld. Der Täter nahm sich Bargeld aus der Kasse und flüchtete mitsamt der Beute aus der Spielhalle in Richtung Albrechtstraße. Er war circa 20 bis 25 Uhr alt, circa 175-185 cm groß, hatte ein südländisches Erscheinungsbild, eine schlanke Statur und trug einen Dreitagebart. Er war bekleidet mit einer dunklen Kapuzenjacke, einer dunklen Baseballkappe mit hellem Schirm, einer dunklen Hose und weißen Turnschuhen. Wer kann Hinweise zu dem flüchtigen Täter geben? Zeugenhinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0202-284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: