Polizei Wuppertal

POL-W: W-Fußgänger angefahren

Wuppertal (ots) - In Höhe Alter Markt in Wuppertal kam es heute (04.08.2016, 11:48 Uhr) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 38-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Eine 58-Jährige fuhr mit ihrem Skoda in Richtung Elberfeld, als der Mann die Straße Höhne aus der Fußgängerzone kommend, überquerte. Die Wuppertalerin konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Mann mit ihrem Auto. Der Fußgänger stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in eine Klinik. Erste Ermittlungen am Unfallort ergaben, dass der Wuppertaler die Straße trotz roter Ampel überquerte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: