Polizei Wuppertal

POL-W: W/SG-Einbrüche in Wuppertal und Solingen

Wuppertal (ots) - Gestern Vormittag (03.08.2016) musste die Polizei einen Einbruch in eine Wohnung an der Straße Bireneichen in Wuppertal aufnehmen. Unbekannte Täter drangen durch eine desolate Wohnungstür in ein Einzimmerappartement ein und klauten eine Playstation 3. An der Henkelsstraße gelangten gestern, in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 14.00 Uhr, Einbrecher in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Sie durchsuchten die Räume und stahlen einen Laptop. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Schmuck und ein Notebook erbeuteten Eindringlinge gestern in der Zeit zwischen 09.30 Uhr und 16.20 Uhr aus einer Wohnung an der Straße An der Bergbahn. Außerdem versuchten sie mit einem Schraubendreher einen Tresor aufzubrechen, was ihnen jedoch nicht gelang. An der Öhder Straße versuchten Unbekannte in ein Vereinshaus einzubrechen. Sie schafften es nicht, in die Räume einzudringen und flüchteten ohne Beute.

In Solingen kam es in der Zeit vom 02.08.2016, 22.15 Uhr, bis zum 03.08.2016, 05.45 Uhr, zu einem Einbruch in einen Kiosk an der Konrad-Adenauer-Straße. Die Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster auf und entwendeten Geld und Zigaretten.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Tel.: 0202/284-1801).

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: