Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS/SG-Einbrüche am Wochenende

Wuppertal (ots) - Am vergangenen Wochenende (29.07.2016 - 31.07.2016) musste die Polizei im Bergischen Städtedreieck fünf Wohnungseinbrüche aufnehmen.

Wuppertal: Einbrecher gelangten am 29.07.2016, in der Zeit von 15:00-20:30 Uhr, gewaltsam in eine Erdgeschosswohnung an der Siegfriedstraße. Zur Beute dauern die Ermittlungen noch an. Unbekannte Täter versuchten ohne Erfolg die Terrassentür sowie die Balkontür eines Einfamilienhauses am Westfalenweg in der Zeit vom 30.07.2016, 18:00 Uhr bis 31.07.2016, 11:00 Uhr, aufzuhebeln. Einbrecher gelangten in eine Wohnung am Stennert und durchwühlten die Wohnräume.

Remscheid: Unbekannte Täter brachen in ein Einfamilienhaus an der Reinshagener Straße ein und entwendeten Silberschmuck. Diebe hebelten die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Alten Berge auf und suchten das Haus nach Wertgegenständen ab. Ob etwas gestohlen wurde ist bislang unklar.

Des Weiteren nahmen die Beamten mehrere Geschäftseinbrüche auf.

Wuppertal: Am Alten Markt brachen Unbekannte in eine Bäckerei ein und stahlen Bargeld. Aus Büroräumen an der Heckinghauser Straße entwendeten Diebe ebenfalls Bargeld. Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einer Schule an der Reichsgrafenstraße. Im Schulgebäude beschädigten sie mehrere Brandschutztüren massiv und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Zur Beute dauern die Ermittlungen noch an.

Solingen: Am Müngstener Brückenweg hebelten Diebe die Eingangstür eines Kiosks auf und durchwühlten den Innenraum. Zum Stehlgut dauern die Ermittlungen noch an. Einen Laptop erbeuteten Einbrecher aus einem Büro an der Wupperstraße. Zuvor schlugen sie eine Fensterscheibe ein, um in die Räume zu gelangen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 0202/284-1801.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: