Polizei Wuppertal

POL-W: W-Frau im Hausflur überfallen

Wuppertal (ots) - Ein Räuber überfiel heute (18.07.2016), gegen 10:25 Uhr, eine 76-Jährige an ihrer Anschrift am Dürrweg in Wuppertal. Die Frau kehrte nach Hause zurück, öffnete die Haustür und betrat gerade den Flur des Mehrfamilienhauses, als sich ihr der Täter von hinten näherte. Der Unbekannte riss so heftig an der Handtasche der Frau, dass diese zu Boden stürzte. Als sie dennoch die Tasche nicht losließ, schlug ihr der Mann mehrfach auf den Arm. Daraufhin ließ das Opfer die Tasche los und der Räuber flüchtete mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Er war Anfang Zwanzig, sehr schmal, ca. 185 cm groß, hatte einen dunklen Teint und trug eine schwarze Baseballkappe, einen schwarzen, langen Anorak und eine dunkle Jeans. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: