Polizei Wuppertal

POL-W: W - Unfall in Heckinghausen - Pkw landete auf der Seite

Wuppertal (ots) - Gestern Nachmittag (13.07.2016), gegen 14.20 Uhr, kam es in Wuppertal an der Linienstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer- und einer leichtverletzten Person. Ein 55-Jähriger befuhr mit seinem Lieferwagen die Rübenstraße. An der Kreuzung zur Linienstraße missachtete er die Vorfahrt eines 57-jährigen Fiat Fahrers, der auf der Linienstraße bergwärts unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der Fiat auf die linke Fahrzeugseite geschleudert. Der Fahrer erlitt hierbei schwere Verletzungen, die im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Der Fahrer des Lieferwagens verletzte sich leicht und verzichtete auf ärztliche Behandlung. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 14.000 Euro. Der Kreuzungsbereich Linienstraße, Rübenstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 16.00 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: