Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Zwei Verletzte nach Unfall in Solingen

Wuppertal (ots) - Gestern Abend (11.07.2016) kam es gegen 23:15 Uhr auf der Weyerstraße in Solingen zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Ein 54-jähriger Ford-Fahrer fuhr von der Baverter Straße auf die Kreuzung Weyerstraße und kollidierte mit dem Sprinter eines 20-jährigen Duisburgers. Dieser war auf der Weyerstraße in Richtung Wald unterwegs und hatte Vorfahrt. Zum Zeitpunkt des Unfalls gab es im hiesigen Stadtteil einen Stromausfall, so dass die Lichtzeichenanlage ausfiel und für die Fahrzeugführer die Beschilderung galt. Die beiden Unfallbeteiligten verletzten sich und mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: