Polizei Wuppertal

POL-W: W-Frau schwer verletzt nach Zusammenstoß mit PKW

Wuppertal (ots) - Heute (04.07.2016), gegen 12:25 Uhr, verletzte sich eine Frau bei dem Zusammenstoß mit einem PKW in Wuppertal schwer, als sie die Straße Westring zu Fuß überqueren wollte. Nachdem die 57-Jährige die Fahrbahn -bei vermutlich roter Ampel- betrat, konnte ein 64-jähriger VW-Fahrer nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Die Frau musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: