Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Fußgänger nach Unfall im Krankenhaus

Wuppertal (ots) - Ein 59-jähriger Fußgänger wurde gestern (30.06.2016), gegen 19:30 Uhr, auf der Bonner Straße in Solingen von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Der Mann überquerte in Höhe der Einmündung Nussbaumstraße die Fahrbahn, als ein 18-Jähriger mit seinem Auto von der Nussbaumstraße nach links in die Bonner Straße abbog und ihn erfasste. Der Fußgänger stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: