Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS/SG-Einbruchmeldungen seit gestern im bergischen Städtedreieck

Wuppertal (ots) - Seit gestern (21.06.2016), nahm die Polizei vier Einbrüche auf. In Wuppertal versuchten Einbrecher ein Haus am Orffweg gegen 22:20 Uhr gewaltsam zu öffnen. In Solingen drangen bislang Unbekannte in eine Wohnung an der Focher Straße im Zeitraum von 07:45 Uhr bis 16:30 Uhr ein.

In Wuppertal brachen Diebe ein Cafe an der Luisenstraße auf. Am Völklinger Platz wurde ein Kiosk zum Ziel von Straftätern (s. dazu Pressemeldung vom 22.06.2016 "Kioskbrand in Wuppertal-Barmen"). Entwendet wurde Bargeld, Unterhaltungselektronik sowie Tabakwaren. Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: