Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS/SG-Einbruchsmeldungen seit gestern

Wuppertal (ots) - Seit gestern (16.06.2016), nahm die Kriminalpolizei im bergischen Städtedreieck mehrere Einbrüche auf. In Wuppertal brachen Diebe in eine Wohnung am Eckbusch im Zeitraum vom 07:10 Uhr bis 20:20 Uhr ein. Ebenfalls eine Wohnung wurde an der Spichernstraße im Zeitraum vom 16.06.2016, 16:30 Uhr bis zum 17.06.2016, 02:15 Uhr aufgebrochen.

In Wuppertal an der Vohwinkler Straße öffneten Einbrecher einen Lagerraum, an der Gräfrather Straße wurde ein Nagelstudio zum Ziel von Straftätern. In Remscheid überwanden Täter an der Straße Am Ostbahnhof die Umzäunung einer Firma und stemmten ein Rolltor auf. In Solingen brachen Unbekannte an der Weyerstraße die Räumlichkeiten eines Supermarktes auf. Entwendet wurde insgesamt Bargeld, Tabakwaren und Schmuck. Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei zum Thema Einbruchschutz unter der Rufnummer 0202/284-1801 beraten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: