Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Mann in Solingen von Hundebiss verletzt

Wuppertal (ots) - Gestern (16.06.2016), gegen 20:30 Uhr, wurde ein Mann in Solingen von einem Hund schwer verletzt. Ein größerer schwarzer Hund näherte sich dem 28-Jährigen im Gustav-Coppel-Park und biss ihm ins Gesicht. Die Verletzung musste im Krankenhaus versorgt werden. Der Hundehalter entfernte sich mit dem Hund ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Hund ist schwarz mit einem weißen Fleck auf der Brust. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: