Polizei Wuppertal

POL-W: Wuppertal-Elberfeld, 20.03.2016, Neviandtstr., Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fussgängerin

Wuppertal (ots) - Am heutigen Abend, gegen 21:20 Uhr, befuhr eine 30-jährige Wuppertalerin mit ihrem Pkw VW Golf die Neviandtstraße Richtung Kiesbergtunnel. Als plötzlich eine ebenfalls 30-Jährige Fußgängerin von links auf die Straße trat und unvermittelt die Fahrbahn überqueren wollte, konnte ein Zusammenstoß trotz Notbremsung nicht mehr verhindert werden. Die Fußgängerin prallte auf die Windschutzscheibe des VW und wurde zu Boden geschleudert. Sie wurde vor Ort notärztlich versorgt und dann zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es bestand keine Lebensgefahr. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 1500 EUR. Die Neviandtstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme, bis 22:35 Uhr, in Höhe der Unfallstelle komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: