Polizei Wuppertal

POL-W: W-Schwerverletzte Frau nach Unfall mit Bus

Wuppertal (ots) - Gestern (08.03.2016), gegen 19:00 Uhr, ereignete sich auf der Langerfelder Straße in Wuppertal ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Nachdem die 66-jährige Wuppertalerin ihren Mercedes geparkt hatte und ausgestiegen war, erfasste sie der Linienbus eines 63-jährigen. Die Frau musste vom Rettungsdienst schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Busfahrer erlitt einen Schock. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 9000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W
Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: