POL-W: W-46-Jähriger verursacht Unfall - Alkoholisiert und ohne Führerschein

Wuppertal (ots) - Ein 46-jähriger Mazda-Fahrer kam gestern (17.02.2016), gegen 20:50 Uhr, auf der Oststraße in Wuppertal von der Fahrbahn ab. Er schleuderte mit seinem Fahrzeug gegen einen geparkten Opel und einen Anhänger. Zeugen hielten den 46-Jährigen, der sich zu Fuß von der Unfallstelle entfernen wollte, bis zum Eintreffen der Polizei fest. Es stellte sich heraus, dass der Mazda-Fahrer alkoholisiert und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Er musste eine Blutprobe abgeben und kam zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: